Diese 7 Erfolgslektionen werden dein Leben verändern

Die 7 Erfolgslektionen für ein erfolgreiches Leben

Im heutigen Video zeigt dir Pascal, wieso diese 7 Learnings, essenziell für ein erfolgreiches und glückliches Leben sind.

 

Auf diese 7 Lektionen geht Pascal im Detail ein:

 

#1 Wichtige Menschen kommen und gehen – Die wichtigsten Menschen können praktisch über Nacht zu fremden werden, was du darauß lernen kannst

 

#2 Ernährung ist mehr als das, was du isst – Es ist auch das, was du dir ansiehst und mit wem du deine Zeit verbringst, wieso du wirklich bewusst konsumieren musst

 

#3 Du musst Menschen enttäuschen, um wirklich glücklich zu werden – Deine mentale Gesundheit ist wichtiger als deine Karriere oder als die Wünsche deiner Familie

 

#4 Übernimm Selbstverantwortung – Du bist nicht schuld an deinem Trauma, aber du bist dafür verantwortlich wie du damit umgehst

 

#5 Qualität über Quantität – 1 qualitäts Erfahrung gibt dir mehr als 100 Partynächte

 

#6 Märchen machen dich unglücklich – Wenn du so lebst wie es dir die Gesellschaft sagt, wirst du unglücklich, warum deine Individualität gut und wichtig ist.

 

#7 Spaß gehört dir alleine – Spaß muss nicht bedeuten feiern zu gehen jeder Mensch hat seine eigene Definition von Spaß, wie lautet deine?

 

Wichtig: Dieses Video bietet dir eine neue Perspektive auf diese wichtigen Themen. Nutze diese Möglichkeit! (Hier klicken!)

Für noch mehr spannende Unternehmer Insights, abonniere jetzt hier den Mehr Geschäft YouTube Kanal (hier klicken!)

Transkript

Pascal: 00:00:07 Sieben Erfolgslektionen für dein Leben. Nummer 1: Wichtige Leute kommen und gehen in deinem Leben und das ist okay. Das Schlimme dabei ist, die wichtigsten Menschen können tatsächlich mehr oder weniger über Nacht zu Fremden werden und das Schöne daran ist, komplett Fremde können über Nacht zu den wichtigsten in deinem Leben werden. Der Prozess tut weh, aber wenn du ihn akzeptierst, hilft er dir, die Qualität der Menschen in deinem Leben zu verbessern und die richtigen Menschen in dein Leben zu lassen.

Pascal: 00:00:42 Nummer 2: Deine Ernährung ist nicht nur das, was du isst. Denn je älter du wirst, stellst du fest, es ist auch, was du dir ansiehst, was du liest, wem du folgst, wem du Aufmerksamkeit schenkst und mit wem du deine Zeit verbringst. Das ist alles mehr oder weniger Ernährung, was du da oben reinkippst. Wenn dein Ziel also ist, ein gesundes Mindset zu haben, dann solltest du den ganzen Scheiß aus deiner kompletten Ernährung weglassen.

Pascal: 00:01:14 Nummer 3: Du musst leider Menschen enttäuschen um selbst glücklich zu werden. Du und deine mentale Gesundheit sind nämlich wichtiger als Karriere, als Geld, als die Meinung anderer Leute, als das Treffen zu dem du unbedingt gehen wolltest, als die Stimmung deines Partners und als die Wünsche deiner Familie und dich um dich kümmern bedeutet, dass du jemanden loslassen oder enttäuschen musst, dann musst du das tun. Denn deine Selbstliebe muss immer stärker sein als dein Verlangen von anderen geliebt zu werden.

Pascal: 00:01:50 Nummer 4: Übernimm Selbstverantwortung und du übernimmst deine Zukunft. Was bedeutet das? Du bist nicht verantwortlich für dein Trauma. Aber du bist verantwortlich dafür, den Kreis zu durchbrechen und andere Menschen nicht mehr zu verletzen nur weil du dieses Trauma und irgendwelche Glaubenssätze hast. Du wirst niemals deine Zukunft kontrollieren, wenn du deine Gegenwart von der Vergangenheit kontrollieren lässt. Denn was dir gestern passiert ist, mag nicht deine Verantwortung sein, aber wie du heute damit umgehst, das ist deine Verantwortung.

Pascal: 00:02:30 Nummer 5: Qualität geht immer über Quantität. Denn im Leben geht es um Qualität und nicht um Quantität. Das heißt, ein Qualitätsfreund gibt dir mehr als 100 Bekanntschaften. Eine Qualitätsbeziehung gibt dir mehr als 100 Affären oder eine Qualitätserfahrung gibt dir mehr als 100 durchgefeierte Partynächte.

Pascal: 00:02:54 Nummer 6: Märchen machen dich unglücklich. Was meine ich damit? Dich mit den Dingen zu quälen, von denen die Gesellschaft sagt, dass du sie tun solltest, wird dich unglücklich machen. Hör auf die Fake-Märchen zu hören, wie dein Leben angeblich vorbestimmt ist abzulaufen. Du musst nicht mit 20 zur Uni gehen, mit Mitte 20 einen sicheren Job haben. Du musst nicht mit 30 ein Haus kaufen oder heiraten oder mit Mitte 30 Kinder kriegen. Das musst du alles nicht. Jeder ist anders und dein Weg zum Glück auch.

Pascal: 00:03:36 Nummer 7: Spaß gehört dir allein. Denn wenn du ein glückliches und erfülltes Leben willst, dann verschreibe dich bitte keiner fremden Definition von Spaß. Spaß muss nicht bedeuten, zu feiern, zu trinken, zu socializen oder was auch immer. Spaß kann sein, eine Nacht allein draußen zu verbringen, dich in ein Buch zu verlieren, eine tiefgehende Unterhaltung zu führen, einen Spaziergang, ein Kunstwerk zu erschaffen, Musik zu machen oder an etwas zu arbeiten, was du liebst. Dein Spaß gehört dir und nur dir. Also stell sicher, dass du ihn für dich bestimmst.

mehr

Jetzt die Mehr Geschäft Business Builder Demo kostenlos testen

Mehr Geschäft – Online-Marketing
Jetzt 100% GRATIS testen!