Mehr Besucher

Immer wieder werde ich gefragt: „Wie bekomme ich mehr Besucher auf meine Webseite?“

Hier gibt es 2 sehr einfache Lösungen für. Beide Lösungen hängen sehr eng mit Google zusammen. Das sogenannte SEO-Marketing und das sogenannte SEA-Marketing. Was der Unterschied ist? Das möchte ich Ihnen heute genauer erklären.

SEO steht für Search Enginge Optimization. Übersetzt bedeutet dies Suchmaschinenoptimierung. Suchmaschinen werden heutzutage von nahezu allen Internetusern genutzt, um im Internet nach Dingen zu suchen, für die sie sich interessieren. Sprich: Wenn Sie in den Suchmaschinen weit oben gefunden werden, ist das Ergebnis, dass Sie mehr Besucher auf Ihrer Webseite haben.

Sprechen wir über Suchmaschinen, so reduziert es sich eigentlich alleine auf Google, die mit einem Marktanteil von knapp 90% mit Abstand meistgenutzte Suchmaschine der Welt sind.

Sie sollten also unbedingt einen Fokus darauf richten, wie Sie mit Ihrer Firmenwebseite bei Google positioniert sind. Bedeutet: Auf welcher Position Ihr Unternehmen zu finden ist, wenn potenzielle Kunden nach Ihren Produkten oder Dienstleistungen suchen.

Denn eines ist klar: Je besser Sie positioniert sind, desto mehr Besucher werden Sie bekommen.

Umso wichtiger ist es heutzutage auch ohne bezahlte Werbung (Google AdWords) unter den obersten Positionen in Suchmaschinen gefunden zu werden um viele der potentiellen Besucher zu potentiellen Kunden umzuwandeln. Dazu später mehr.

Zunächst aber hier ein paar beeindruckende Fakten zu Suchmaschinen:

  • 80% der Internetnutzer benutzen Suchmaschinen um GEZIELT nach etwas zu suchen.
  • (Google ca. 85% aller Suchanfragen in Deutschland, Yahoo ca. 5% aller Suchanfragen in Deutschland)
  • Über 90% der Suchenden klicken nur auf die ersten 10-20 angezeigten Treffer
  • WICHTIG über 75% haben eine DIREKTE Kaufabsicht und möchten sich weiter über das gesuchte Produkt, über die gesuchte Dienstleitung informieren!

WICHTIG: „Suchmaschinenoptimierung“ bedeutet, dass Sie die Platzierung Ihrer Webseite in den sogenannten „organischen“ Ergebnissen optimieren. Sie erhalten also quasi KOSTENLOS mehr Besucher auf Ihre Webseite.

Und an dieser Stelle erkennen Sie auch den Charme von SEO: Denn SEO-Traffic kostet Sie keinen Cent. Es sind also mehr Besucher, die Google Ihnen gratis liefert – und deshalb ist SEO-Traffic für Ihr Unternehmen extrem wertvoll.

Sie kennen es sicher selbst. Wenn Sie etwas bei Google suchen, werden Sie kaum die tausende von Suchergebnissen durchklicken, sondern sich auf die erste, vielleicht noch zweite Seite konzentrieren.

ACHTUNG es wird technisch

SEO kann für viele ein Buch mit 7 Siegeln sein. Deswegen empfiehlt es sich, bei SEO-Marketing zusätzlich mit externen Dienstleistern zu arbeiten. VORSICHT: Es gibt EINIGE Schwarze Schafe die Ihnen versprechen Ihre Website in 2 Wochen auf Seite EINS in die Top-Position bei Google zu führen. Vertrauen Sie diesen Anbietern niemals.

Ihre Firmenwebseite auf gute Positionen bei Google zu bringen (Seite 1) und so mehr Besucher auf die Seite zu bekommen benötigt Zeit und verlangt die konsequente Umsetzung einiger Gesetzmäßigkeiten und Anleitungen, die Sie im Mehr Geschäft Business Coaching lernen werden! SEO ist also ein langfristiges Projekt: Es kann bis zu 9 Monate Arbeit verlangen, bis Sie die Früchte (mehr Besucher) ernten können.

Die gute Nachricht ist, dass SIE es aktiv beeinflussen können mehr Besucher zu erreichen. Das geschieht durch 2 Dinge.

Onpage-Optimierung: Hiermit wird die Optimierung der eigenen Website gemeint und alles was auf der eigenen Homepage passiert. Hier gibt es einen Leitsatz: Content is King! Das heißt: Suchmaschinen bewerten Ihre Webseite danach, ob Sie den Suchenden zu den jeweils eingegebenen Keywords guten Content liefern. Wichtig sind hierbei RELEVANTE Informationen auf Ihrer Website. Hier ist zu beachten: Je aktueller, Keyword-bezogener und länger die Texte auf Ihrer Seite sind- umso höher werden sie bei Suchmaschinen gelistet!

Offpage-Optimierung: Hiermit ist die Optimierung gemeint, die außerhalb Ihrer Website stattfindet. Einträge in Web-Marktplätze und Backlinks. Durch diese „Links“ erzielen Sie einen höheren Rang und Google wird Ihre Website dadurch bevorzugen und mehr Besucher erreichen

Wenn das alles für Sie nach „Bömischen Dörfern“ klingt, dann keine Sorge: Wir erklären Ihnen SEO so einfach und Schritt für Schritt in unserem GRATIS Newsletter Kurs.

Nochmal zur Zusammenfassung

Bei Google, genau wie bei den meisten Suchmaschinen (Yahoo! Und Bing! Etc.), gibt es zwei Wege, wie Sie mehr Besucher auf Ihre Seite bekommen:

  • Einmal über organische Suchanfragen, diese habe ich Ihnen gerade erklärt
  • Und einmal über bezahlte Suchanfragen

Um nochmal zu verdeutlichen, was ich an einigen Stellen bereits erwähnt habe: Google hat bei den Suchmaschinen einen Marktanteil von rund 90%.

Wichtige Regel: SEA-Traffic bei Google bekommen Sie durch Google-Adwords.

Dazu ein anschauliches Beispiel:

Hierzu bleiben wir bei unserem Beispiel-Keyword „Gartenteich“ und sehen uns an, welche Webseiten auf der ersten Seite von Google angezeigt werden, wenn man nach diesem Keyword sucht.

Bild1

Rot umrandet sind Werbeanzeigen, also bezahlte Suchergebnisse. Grün umrandet sind organische Suchergebnisse.

Alle Menschen, die auf eine der rot umrandeten Anzeigen klicken und auf Ihre Webseite kommen, nennt man SEM-Traffic (oder auch Google Adwords Traffic).

Das Prinzip der bezahlten Suchergebnisse – Google Adwords: Sie können bei Google Werbeanzeigen für Keywords buchen. Damit erreichen Sie, dass Ihre Anzeige dann erscheint, wenn ein User nach dem von Ihnen gewählten Keyword sucht. Diese Anzeigen nennen sich „Google Adwords™“ und mit diesen erhalten Sie mehr Besucher auf der Webseite.

Die Besonderheit: Sie zahlen nur dann, wenn ein User auf Ihre Anzeige klickt – und zwar den sogenannten Klickpreis. Dieser variiert und ist von Keyword zu Keyword unterschiedlich.

Im Mehr Geschäft Business Coaching liefere ich Ihnen absolute Profitaktiken, die Ihnen möglichst viele und vor allem mehr Besucher auf Ihrer Webseite liefert – und zwar für die günstigsten Klickpreise. Ich zeige Ihnen sogar einige Geheim-Techniken, durch die Sie für Besucher garantiert deutlich weniger Zahlen, als Ihre Mitbewerber, die die gleichen Keywords buchen.

Viel Erfolg!

 

Zusatzgrafik_630x160_cuts_06

Kommentare

Kommentare